Aktuelles

Vortrag – „Peer-to-Peer Law and the Commons“

erstellt am 19. Juni 2018

Prof. Melanie Dulong de Rosnay von French National Centre for Scientific Research (CNRS), Sorbonne Université spricht am 28. Juni 2018 über „Peer-to-Peer Law and the Commons“ an der Universität für Bodenkultur.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 12:00 – 13:30
Ort: Guttenberg Haus | Seminarraum SR 03, Erdgeschoß , Feistmantelstraße 4, 1180 Wien

Im Sinne der englischen Tradition der Lunchtime Lecture wird für Verpflegung gesorgt.

Teilnahme kostenlos. Anmeldung erbeten: law@boku.ac.at

Eine weitere Veranstaltung der LTS-Vortragsreihe von Univ.-Prof. Iris Eisenberger und Konrad Lachmayer.

weiter →

Gutachten – Rechtsvergleichende Analyse des Schutzes von Eigentum zwischen Menschenrechtsschutz und Investitionsschutz

erstellt am 14. Juni 2018

Konrad Lachmayer erstellte als verfassungsrechtlicher Experte im Auftrag der Arbeiterkammer Wien ein rechtswissenschaftliches Fachgutachten über die „Rechtsvergleichende Analyse des Schutzes von Eigentum zwischen Menschenrechtsschutz und Investitionsschutz“.

Das rechtswissenschaftliche Fachgutachten nimmt einen Vergleich zwischen den menschenrechtlichen Eigentumsschutz auf der einen Seite und den investitionsschutzrechtlichen Bestimmungen auf der anderen Seite vor. Es werden dabei folgendes Fragestellungen näher analysiert, insbesondere
weiter →

Veranstaltung: „Kassenfusion – Herausforderung und Grenzen“

erstellt am 12. Juni 2018

Konrad Lachmayer beleuchtete gemeinsam mit Theo Öhlinger als Experte die verfassungsrechtlichen Perspektiven der geplanten Kassenfusion im Zuge der Veranstaltung an der Universität Linz über die „Kassenfusion – Herausforderung und Grenzen“.

Zeit: 11. Juni 2018, 13:00 Uhr
Ort: Festsaal der JKU, Uni-Center, Linz

Programm

weiter →

Veranstaltung: „ePrivacy und Telekommunikationsgesetz“

erstellt am 4. Juni 2018

Prof. (SFU) Dr. Lachmayer hat auf der Social Media Plattform XING ein Forum zum Thema „Öffentliches Recht in Österreich“ gegründet. Das Forum dient für Informationen, zum Dialog über aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Wissenschaft sowie zur Vernetzung.

Zum Zweck des persönlichen Austausches zwischen Wissenschaft und Praxis werden in Kooperation mit dem Juristenverband regelmäßige Diskussionsabende in Wien erfolgen.

Die sechste Veranstaltung findet am 13. Juni 2018 um 19.00 Uhr zum Thema „ePrivacy und Telekommunikationsgesetz“ statt.

weiter →

Konferenz: „Datenschutz im Rechtsvergleich: Deutschland – Österreich“

erstellt am 4. Juni 2018

Prof. Konrad Lachmayer und Prof. Kai von Lewinski (Universität Passau) organisieren eine internationale Konferenz an der Sigmund Freud Privatuniversität in Wien über „Datenschutz im Rechtsvergleich: Deutschland – Österreich“.
Die Referenten  kommen aus Bereichen der Wissenschaft, Behörden und der Anwaltschaft.

Zeit: 14./15. Juni 2018
Ort: Sigmund Freud Privatuniversität Wien, Raum 2004, Freudplatz 1, 1020 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Anmeldung bis zum 12. Juni 2018 wird gebeten unter: jus@sfu.ac.at

Programm_Internationale Konferenz Datenschutz

weiter →

constitutional
thinking
beyond
borders