Vortrag: „Rechtliche Aspekte zum automatisierten und autonomen Fahren aus österreichischer Sicht“

Paris Lodron Universität Salzburg
Naturwissenschaftliche Fakultät
Hellbrunnerstraße 34
5020 Salzburg
7. Juli 2016

Auf dem AGIT Symposium “open:spatial:interfaces” hält Konrad Lachmayer einen Vortrag zum Thema „Rechtliche Aspekte zum automatisierten und autonomen Fahren aus österreichischer Sicht“.

„open:spatial:interfaces“ steht als Motto für eine sich immer weiter öffnende, interdisziplinäre Domäne Geoinformatik, deren technisches und methodisches Portfolio unseren fachlichen Perspektiven nahezu keine Grenzen setzt. Die AGIT ist die Plattform für hochwertige Fachvorträge, praxisnahe Workshops, Themenschwerpunkte und Fachtagungen.

constitutional
thinking
beyond
borders